Shin So Shiatsu

Das klassische Shiatsu arbeitet mit den zwölf Hauptmeridianen.

Tetsuro Ted Saito (seit 1973 Gründer und Leiter des Shiatsu-Centers in Toronto/Kanada) hat mit Shin So Shiatsu (Shin So bedeutet tiefere Ebene/tiefere Schicht) eine Behandlungsmethode entwickelt, die auch die tiefer liegenden Meridiansysteme einbezieht. Mit der Arbeit auf den tiefer liegenden Meridianen wird der Zustand der KlientInnen schneller und anhaltender verbessert.